Der Ball-Sport-Verein bietet Jung und Alt, Mann und Frau, Religion und Nationalität unabhängig die Möglichkeit, Sport zur Ertüchtigung von Geist und Körper auszuüben. In unserem Verein hat jeder die Möglichkeit, sich in das Vereinsgeschehen einzubringen.

Aktiv bis 100

Das Angebot bietet folgende Chancen

  • Stürze verhindern und das Gedächtnis trainieren
  • Spaß an Bewegung erleben mit Gleichaltrigen
  • Gleichgewichtsübungen schulen die Sicherheit
  • Gehtraining macht mobiler
  • Kräftigungsübungen stärken die Muskulatur
  • Koordinationsübungen fordern Geist und Körper
  • Dehnübungen erhöhen die Beweglichkeit
  • Bewegung zu Musik verbreitet Lebenslust

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalle
Mittwoch15:00 bis 16:00 UhrTurnhalle Gründauschule, Bremesgasse 13, 63505 Langenselbold
Basketball

Die Trainer Jörg Francissen, der die Jugend trainiert, sowie für die Erwachsenen Alexander Baumgarte, trainieren gemeinsam in der Hessentagshalle. Ein abwechslungsreiches, intensives und koordiniertes Training findet wöchentlich montags und donnerstags jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr statt. Basketball ist gefragt: Seit Anfang des Jahres ist die neue Herrenmannschaft bereits auf 12 Spieler angewachsen. Sollten alle Spieler fit bleiben und sich gut aufeinander einspielen, sieht Teamkapitän Jürgen Voigt durchaus Chancen für die eine oder andere positive Überraschung. „Wir wollen den Fans mit einem attraktiven und dynamischen Spiel viel Freude bereiten und auch gegen vermeintliche Titelaspiranten bestehen“. Doch Basketballinteressierte sind weiterhin herzlich willkommen in der Mannschaft aus Jugendlichen (m/w) und Herren ab 18 Jahren mitzumachen. Wer Lust hat, mal wieder Basketball zu spielen, oder einmal die amerikanische Traditionssportart ausprobieren möchte, sollte vorbeischauen.

Die Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalleAlter
Montag19:00 bis 22:00 Uhr
19:00 bis 20:00 Uhr
Hessentagshalle KKSab 15 Jahre
10 bis 14 Jahre
Donnerstag20:00 bis 22:00 UhrHessentagshalle KKSab 15 Jahre

Einrad

Einradfahren

  • ist eine anspruchsvolle Sportart, trainiert ausgezeichnet die Rückenmuskulatur und verbessert deine Kondition, Konzentration und Geschicklichkeit.
  • ist in seinen Möglichkeiten und Anforderungen nach oben fast unbegrenzt und bleibt deshalb immer spannend.

Angebote des Vereins

  • Einradfahren als Breiten – und Leistungssport (Rennen, Küren, Standardskills & Skill-Level, Prüfungsvorbereitung)
  • Einradsport nach IUF-Regeln
  • Qualifizierte Förderung der Jugend

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalle
Donnerstag16:00 bis 17:30 UhrTurnhalle Weinbergschule, Rhönstr. 67,
63505 Langenselbold
Gymnastik

Die Teilnehmer sollen in den Übungsstunden ihre Muskulatur verbessern und an ihren Problemzonen wie z.B. den Beinen, Armen, Bauch und Gesäß arbeiten. Mit kleinen Handgeräten, wie Gewichten und Theraband oder mit dem Pezziball, werden die Übungen noch intensiver ausgeführt. Unsere Trainingseinheiten sollten ferner Rückenprobleme,sowie Übergewicht vorbeugen. Durch kleine Spiele und Aerobic-Schritte wird im Warm-Up unser Herz-Kreislauf-System trainiert. Wir achten bei den Übungen auch auf die Beweglichkeit jedes Teilnehmers und auf seine Kondition bei der Ausführung. Das anschließende Stretching nach einer Trainingseinheit ist wichtig, um den gekräftigten Muskel zu entspannen. Am Ende einer Übungsstunde stehen verschiedene Entspannungstechniken auf dem Programm, wie Igelballmassage, Phantasiereisen und Atemübungen.

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalle
Dienstag18:00 bis 19:00 UhrTurnhalle Gründauschule, Bremesgasse 13, 63505 Langenslebold
Donnerstag19:00 bis 20:00 UhrTurnhalle Gründauschule, Bremesgasse 13, 63505 Langenselbold

Hapkido

Was ist Hapkido ?

Hap-Ki-Do ist eine koreanische Kampfkunst, die ihre Wurzeln im japanischen Daitō-ryū Aiki-jūjutsu hat. Sie ist eine Selbstverteidigungskunst, die alle Grundbereiche moderner Kampfkünste beinhaltet: Schläge/Tritte, Blöcke, Hebel, Würfe, Waffenkampf, Meditation, Atemtechniken, Aufbau innerer und äußerer Strukturen sowie Heilmethoden. Je nach Stilrichtung überwiegen der sportliche Anteil oder die Nutzung zur Selbstverteidigung. Das bei uns gelehrte Chun Ki Do Hapkido fokussiert sich auf die realistische Selbstverteidigung.

Was bedeutet der Name Hap-Ki-Do?

Die Schriftzeichen 합 기 도 haben folgende Bedeutungen:

  • Hap steht für die Vereinigung oder Harmonie
  • Ki steht für Lebensenergie
  • Do ist der Weg, das Prinzip oder die Lehre

Hap-Ki-Do kann man also frei als „Weg zur Harmonie der Kräfte“ übersetzen.

Was muss ich mitbringen?

Wir trainieren barfuß auf Matten, deshalb benötigen Sie nur lockere Sportkleidung.

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalle
Sonntag17:00 bis 19:00 UhrTurnhalle Weinbergschule, Rhönstraße 67,
63505 Langenselbold
Kinderturnen

Körperliche Ertüchtigung
z.B. Purzelbaum, Klettern, Balancieren auf und
mit Geräten, Hüpfen, Rennen, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer

Koordinationsübungen
z.B. Jonglieren, Ballspielen, Rückwärtsgehen

Kooperationsübungen
Feuer-Wasser-Blitz, Plumpsack, Wettkämpfe…

Ausführen von Übungsanweisungen
z.B. Regelverständnis

Abbau von Ängsten
wie z.B. Höhenangst

Körper- und Sinneswahrnehmung
werden gefördert und geschult

Vorbereitung auf andere sportliche Aktivitäten

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalleAlter
Dienstag16:00 bis 16:45 UhrTurnhalle Gründauschule Bremesgasse 13, 63505 Langenselbold3-5 Jahre
Dienstag17:00 bis
17:55 Uhr
Turnhalle Gründauschule Bremesgasse 13, 63505 Langenselbold5-7 Jahre
Modern Arnis

Modern Arnis

Die philippinische Kampfkunst Modern Arnis beruht auf jahrhundertealter Tradition. Sie ist nicht nur ein effektives System zur Selbstverteidigung, sondern schult ebenso Reflexe, koordinative Fähigkeiten und Schnelligkeit.

An den Teilnehmer werden keine besonderen körperlichen Anforderungen wie Kraft oder Beweglichkeit gestellt. Wie in allen Abteilungen des BSV steht der Spaß in lockerer Gemeinschaft an erster Stelle.

Arnis Techniken

Modern Arnis kann mit und ohne Waffen trainiert werden. Neben waffenlosen Techniken werden der Umgang mit Einzel- und Doppelstock trainiert. Genauso können aber auch alltägliche Gegenstände wie Kugelschreiber, ein Schirm oder ein Handtuch als „Waffe“ zum Einsatz kommen.

Ein wichtiges Prinzip dabei ist die Übertragbarkeit der Techniken, so dass eine Technik, die man z.B. mit dem Stock erlernt hat, auch mit einem Kugelschreiber oder Handtuch einsetzbar ist.

Arnis Training

Das Training ist vielseitig und dynamisch. Es vermittelt und schult:

  • Verteidigung gegen bewaffnete und unbewaffnete Angriffe
  • Selbstvertrauen durch Selbstverteidigung
  • Entwaffnungen, Konter und Gegenkonter
  • Tritt- und Fausttechniken
  • Hebel-, Wurf- und Nerventechniken
  • Koordination und Schnelligkeit
  • Reflexe und Wahrnehmung
  • sowohl die Klassik als auch das Modern Arnis

Modern Arnis eignet sich aufgrund seiner guten Systematik und Methodik hervorragend für Kampfkunst-Neulinge. Dabei spielt das Alter keine Rolle und es ist für Männer und Frauen gleichermaßen gut geeignet.

Deeskalation

Im Modern Arnis werden von Anfang an und bis in die Schwarzgurtgrade hinein auch Prinzipien von sogenannten Deeskalationskonzepten unterrichtet. Das bedeutet, dass zuerst versucht werden soll, Konflikte defensiv und intelligent, also gewaltfrei, zu lösen, bevor als letzte Möglichkeit die Anwendung der Arnis-Techniken für offensive Selbstverteidigung in einer Notwehrsituation gewählt wird.

Material und Kosten

An laufenden Kosten fallen zuerst nur die Beiträge für die Mitgliedschaft im BSV an. 

Zu Beginn ist das Training in normaler Sportkleidung möglich, notwendig ist nur der Besitz von einem Paar Stöcke (ca. 12,- EUR, erhältlich beim Trainer) und später einer Schutzbrille (ca. 15,- EUR).

Spätestens zur ersten Prüfung ist die Mitgliedschaft im Deutschen Arnis Verband und das Aufrüsten auf die DAV-Kleiderordnung notwendig:

  • Mitgliedschaft im DAV (Aufnahmegebühr: einmalig 7,- EUR, Jahresbeitrag: 16,- EUR)
  • DAV-Hose (ca. 25,- EUR)
  • DAV-T-Shirt (ca. 17,- EUR)

Für die Prüfungen fallen Gebühren in Höhe von 10,- EUR an.

Die Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalleAlter
Dienstag20:00 bis 22:00 UhrTurnhalle Gründauschule, Bremesgasse 13, 63505 LangenselboldOffen
Donnerstag20:00 bis 22:00 UhrTurnhalle Gründauschule, Bremesgasse 13, 63505 LangenselboldOffen
Prellball

Was ist Prellball?

Neben dem Wettkampfsport wird Zweier-Prellball besonders gerne als reines Bewegungsangebot im Freizeitsport genutzt. Da es einfach und schnell zu erlernen ist kann es als belebendes und auflockerndes Element in jeder Übungsstunde eingesetzt werden. Es wird von Mädchen und Frauen ebensogern gespielt wie von Jungen und Männern und fördert als Mannschaftsspiel soziales und kooperatives Verhalten. Die Freude am Spiel wächst natürlich mit der Ballbeherrschung. Durch viele Spiel- und Übungsformen kann dieses mit Spaß geschult werden.

Was macht Prellball so Interessant ?

Es macht Spaß und schafft Kontakte. Es fördert die Gesundheit, Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Es ist für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Man kann es in Hessen als Wettkampfsport in allen Altersklassen bis hinauf zur Landesliga spielen. Es gibt auch viele Turniere ohne “ernsten” Wettkampfcharakter. Die Geselligkeit kommt nicht zu kurz, man fühlt sich wohl in der Mannschaft und im Verein.

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalleAlter
Mittwoch16:30 bis 18:00 UhrTurnhalle der Weinbergschule, Rhönstr. 67, 63505 LangenselboldMinis,
6 bis 14 Jahre
Freitag19:00 bis 20:30 UhrTurnhalle der Weinbergschule, Rhönstr. 67, 63505 LangenselboldMinis,
6 bis 14 Jahre
Donnerstag20:00 bis 22:00 UhrHessentagshalle KKS, Ringstr. 55, 63505 LangenselboldJugend,
Erwachsene

Volleyball

Das Volleyball-Team des BSV ist eine bunt gemischte Gruppe aus Hobby-Spielerinnen und Spielern verschiedener Altersgruppen. Hier steht der Spaß am Spiel im Vordergrund und der Sport im Team. Unsere Mannschaft besteht nicht aus einer festen „Turnier-Gruppe“ sondern die Teams können sich immer neu mischen und verschiedene Aufteilungen ausprobieren. Nach einem größtenteils gemeinsamen Aufwärmen und Üben von Technik und Zusammenspiel bleibt genug Zeit für das eigentliche Spielen.

Im Sommer besteht die Möglichkeit, das Beach-Feld am Kinzigsee zu nutzen und die ganze Bandbreite an Spielmöglichkeiten anzuwenden. Vom einfachen Spiel bis zu taktischen Spielzügen ist alles drin, was einen weiterbringt. Auch die Teilnahme an Hobby-Turnieren ist möglich, um sich mal an anderen „Just-for-Fun“-Gruppen zu messen.

Unsere Volleyballmannschaft eignet sich für alle, die Spaß am Spiel haben, von Jugendlichen bis hin zu älteren Spielern.

Trainingszeiten

WochentagUhrzeitSporthalle
Montag20:00 bis 22:00 UhrHessentagshalle KKS
Zumba

Was ist Zumba?

Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“. Für Zumba® Fitness muss man nicht tanzen können, das WICHTIGSTE ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba® Fitness wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist spannend und geeignet für jedermann.

Mitzubringen sind

  • Freude am Tanz und der Bewegung
  • leichte Sportkleidung
  • Handtuch
  • Getränk
  • ggf. Gewichte (zB. Hanteln oder kleine Wasserflaschen)

Kosten

Eine Zehnerkarte kostet 40€. Vereinsmitglieder zahlen nur 20€. Die Karten sind 14 Wochen gültig und können direkt in einer Zumba-Stunde erworben werden.

Trainingszeit

WochentagUhrzeitSporthalle
Sonntag09:55 bis 10:55 UhrTurnhalle Gründauschule, Bremesgasse 13, 63505 Langenselbold

Interesse an einer Sportart?

Lass uns eine Nachricht da und wir melden uns bei Dir!

Mit dem Absenden des Formulars erklärst Du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.